ergo online
Arbeit im Büro gesund gestalten

Studie zur ständigen Erreichbarkeit

Die Folgen: Schlafstörungen und eingeschränkte Erholungsfähigkeit

Bislang gab es wenig Erkenntnisse darüber, welche Folgen ständige Erreichbarkeit haben. Diese Lücke wird durch die im iga.Report 23 Teil 2 vorgestellte Studie geschlossen. Danach leiden Betroffene stärker unter Schlafstörungen und können schlechter abschalten. Die Erholungsfähigkeit ist eingeschränkt, zudem können das Privat- und Familienleben belastet werden.

Der iga.Report 23 Teil 2, der die Ergebnisse der aktuellen Studie vorstellt, enthält auch eine Checkliste, anhand derer Betriebe oder Dienststellen überprüfen können, wie gut sie im Umgang mit dem Thema Erreichbarkeit aufgestellt sind. Der Report kann heruntergeladen werden.

 

 

 

Letzte Änderung: 13.7.2016

Logo Ergo Online
© 2016 Beratungsstelle für Technologiefolgen und Qualifizierung (BTQ Kassel)

ergo-online®
powered by
BW | BTQ
mehr