ergo online
Arbeit im Büro gesund gestalten

Hirndoping bei psychischer Belastung?

Aus Angst, den Belastungen nicht gewachsen zu sein

Mit Neuroenhancement, umgangssprachlich auch "Gehirndoping" genannt, versuchen gesunde Menschen die Leistungsfähigkeit ihres Gehirns und ihr psychisches Wohlbefinden zu verbessern. Dafür konsumieren sie verschreibungspflichtige Medikamente missbräuchlich und ohne ärztliche Indikation. Hinweise zum Einfluss der Arbeit auf den Konsum tauchen seit einiger Zeit immer wieder auf. Allerdings gibt es bis heute keine systematischen Untersuchungen auf der Basis repräsentativer Daten. Die BAuA-Studie zum Neuroenhancement fragt nach einem Zusammenhang zwischen belastenden Arbeitsbedingungen, daraus entstehender psychischer Fehlbeanspruchung und der Einnahme.

Die Ergebnisse weisen auf einen Zusammenhang zwischen Arbeitsbelastungen und Neuroenhancement hin. Dabei hat sich herausgestellt, dass der Konsum bei regelmäßiger Schichtarbeit eine besondere Rolle spielt. Die Medikamente werden überwiegend punktuell bei hoher Belastung eingenommen. Meistens nicht zur Leistungssteigerung, sondern weil die Betroffenen befürchten, den Belastungen nicht gewachsen zu sein. Leistungserhalt steht damit im Vordergrund der Selbstmedikation. Weiterhin zeigte sich, dass Personen, die Medikamente einnehmen, häufiger Probleme mit ihrer psychischen Gesundheit aufweisen. Sie sind häufiger gestresst, erschöpfter und depressiver gestimmt. Auch die Persönlichkeit spielt eine Rolle. Diejenigen, die überengagiert sind und Schwierigkeiten haben, sich von der Arbeit zu distanzieren, denken bei hohen Arbeitsbelastungen häufiger an die Einnahme von Neuroenhancern.

Die Studie konzentriert sich auf vier Berufe mit besonders hohen Arbeitsbelastungen: Angestellte Ärzte, Programmierer, Werbefachleute und Publizisten.
Eine Zusammenfassung auf zwei Seiten ist hier herunterzuladen. Ausführliche Informationen sind unter dem Link nachzulesen.

Logo Ergo Online
© 2016 Beratungsstelle für Technologiefolgen und Qualifizierung (BTQ Kassel)

ergo-online®
powered by
BW | BTQ
mehr