ergo online
Arbeit im Büro gesund gestalten

Grundwissen
Bewegungsübungen im Stehen

Autorin: Ulrike Lübbert

 

Übungen während der Arbeit

  • Bewegung im Arbeitsalltag ist das A und O zur Vorbeugung von Rückenschmerz.
  • Der regelmäßige Wechsel von sitzen, stehen und gehen sollte ganz selbstverständlich zum alltäglichen Arbeitsverhalten gehören.
  • In der aktive Kurzpause zwischendurch halten Übungen im Stehen Muskeln und Gelenke locker.

      Das regelmäßige Aufstehen an sich fördert bereits entscheidend die Durchblutung, indem es zu einer verstärkten Sauerstoff-Anreicherung insbesondere im Kopf kommt. Im Stehen lassen sich während der Arbeit kleine Bewegungssequenzen, die zum Teil sogar während der Tätigkeiten Schreiben, Lesen, Telefonieren und Ablegen von Dokumenten durchführen.

      Günstig sind zum Beispiel:

      • Treten auf der Stelle (Aktivierung der Venenpumpe zur Förderung des venösen Rückstroms)
      • Kurze Bewegungssequenzen wie z.B. moving
      • Stehen auf Schaumstoffmatten (z. B. Kybun- oder Airex-Matten) und beweglichen Fußstützen (z. B. Wippfußstütze von HAG ) zur Förderung der Beweglichkeit und Koordination.

      Bewegungs- und Ausgleichsübungen lassen sich gut in eine Aktivpause von 10 Minuten integrieren.

      Kleine Übungsfolge im Stehen am Steh-Sitz-Tisch

         
      Bild 1: Pinguin
      Bild 2: Einbeinstand
      Bild 3: Schulterkreisen
      Bild 4: Brustkorbdehnung
      Bild 5: Arm-Beinbewegungen mit Kreuzen der Seiten
      Bild 6: Dehnungen im Stehen
       
       
      Bild 7: Schrauben

      Fotografien: Roman Graggo, mit freundlicher Genehmigung von Ulrike Lübbert, ergophys, www.ergophys.de

       

      Letzte Änderung: 20.4.2011

      Logo Ergo Online
      © 2016 Beratungsstelle für Technologiefolgen und Qualifizierung (BTQ Kassel)

      Verwandte Themen