ergo online
Arbeit im Büro gesund gestalten

Checkliste
Übersicht Berufsgenossenschaftliche Regelwerke

Mit dieser Übersicht über die in unseren Artikeln erwähnten Vorschriften, Regeln und Informationen der Unfallversicherungsträger erheben wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit und verweisen auf unsere Bezugshinweise.  

Seit 2014 werden Schriften der Unfallversicherungsträger neu nummeriert, beginnend mit DGUV.  

Organisation des Arbeitsschutzes
  • DGUV Vorschrift 1: Grundsätze der Prävention. Deutsche gesetzliche Unfallversicherung 2015
  • DGUV Regel 100-001:  Grundsätze der Prävention
  • DGUV Vorschrift 2: Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit. Deutsche gesetzliche Unfallversicherung 2010
  • Berufsgenossenschaftliche Vorschrift BGV A3: Elektrische Anlagen und Betriebsmittel, mit Durchführungsanweisungen, Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften, 2005
  • DGUV Information 204-022 (BGI/GUV-I 509) Erste Hilfe im Betrieb

  • DGUV Information 211-005 (BGI 527) Unterweisung - Bestandteil des betrieblichen Arbeitsschutzes

  • DGUV Information 211-001 (BGI 508) Übertragung von Unternehmerpflichten

  • DGUV Information 211-004 ( BGI 517) Sicherheitsbeauftragte - Eine wichtige Aufgabe im Arbeits- und Gesundheitsschutz

  • DGUV Information 211-021 (GUV-I 8503) Der Sicherheitsbeauftragte

  • DGUV Information 211-030 (BGI/GUV-I 8690) Arbeitsschutzmanagement - Mit System sicher zum Erfolg 2014
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 5023: AMS - Arbeitsschutz mit System, Verwaltungs-Berufsgenossenschaft 2008
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 5132: GMS – Gesundheit mit System, Verwaltungs-Berufsgenossenschaft 2008

  • DGUV Grundsatz 311-002: Arbeitsschutzmanagementsysteme - Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Verfahrensgrundsatz für die Beratung und Begutachtung, 2015

Arbeitsmedizinische Vorsorge
  • DGUV Information 250-007 (BGI 785): Berufsgenossenschaftlicher Grundsatz für arbeitsmedizinsche Vorsorgeuntersuchungen Bildschirm-Arbeitsplätze (G 37) (mit Kommentar), Verwaltungs-Berufsgenossenschaft  

  • DGUV Information 250-438 (BGI/GUV-I 504-37) Handlungsanleitung für die arbeitsmedizinische Vorsorge

  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 786: Sehhilfen am Bildschirmarbeitsplatz - Hilfen für die Verordnungvon speziellen Sehhilfen an Bildschirmarbeitsplätzen, Verwaltungs-Berufsgenossenschaft
  • DGUV Information 250-010: Eignungsuntersuchungen in der betrieblichen Praxis.

Büro- und Bildschirmarbeit, Arbeit in Call Centern 
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 5018: Gesundheit im Büro. Fragen und Antworten. Verwaltungs-Berufsgenossenschaft
  • VBG-Fachwissen - Berufsgenossenschaftliche Information BGI 650: Bildschirm- und Büroarbeitsplätze. Leitfaden für die Gestaltung. hg. von Verwaltungs-Berufsgenossenschaft 2012
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 5001: Büroarbeit – sicher, gesund und erfolgreich. Praxishilfen für die Gestaltung – mit CD-ROM. Verwaltungs-Berufsgenossenschaft 
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 5050: Büroraumplanung. Hilfen für das systematische Planen und Gestalten von Büros. Vewaltungs-Berufsgenossenschaft 2005 
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 742: Arbeiten an Bildschirmgeräten. Vereinigung der Metallberufsgenossenschaften
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 5019: Gebäude effektiv nutzen; Facility Management – Lösungen und Praxishilfen für Betreiber und Nutzer (mit CD-ROM) 
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 523 : Mensch und Arbeitsplatz. Vereinigung der Metallberufsgenossenschaften 2003 
  • Berufsgenossenschaftliche Informationen BGI 773: Call Center - Hilfen für Planung und Einrichtung, Verwaltungs-Berufsgenossenschaft 
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 820: Laserdrucker sicher betreiben. Verwaltungs-Berufsgenossenschaft 2006
  • Schriftenreihe Prävention SP 6/2 Barrierrefreies Bauen, , Verwaltungs-Berufsgenossenschaft
  • DGUV Information 211-036 (BGI/GUV-I 8704): Belastungen und Gefährdungen mobiler IKT-gestützter Arbeit im Außendienst moderner  Servicetechnik.  Handlungshilfe für die betriebliche Praxis  - Gestaltung der Arbeit, 2012

Arbeitsumgebung: Lärm, Beleuchtung, Klima, Elektrosmog, Flächen
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI/GUV-I 5141: Akustik im Büro. Hilfen für die akustische Gestaltung von Büros.VBG-Fachinformation 2011
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 7003: Beurteilung des Raumklimas. Gesund und fit im Kleinbetrieb. Deutsche gesetzliche Unfallversicherung DGUV
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 7004: Klima im Büro. Gesund und fit im Kleinbetrieb. Antworten auf die häufigsten Fragen. Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 523: Mensch und Arbeitsplatz. Vereinigung der Metallberufsgenossenschaften
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 856: Beleuchtung im Büro 
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 827: Sonnenschutz im Büro 
  • Berufsgenossenschaftliche Vorschrift BGV B11: Elektromagnetische Felder, Berufsgenossenschaft für Feinmechanik und Elektrotechnik
  • Berufsgenossenschaftliche Regel BGR 131: Natürliche und künstliche Beleuchtung von Arbeitsstätten. Teil 1 Handlungshilfe für den Unternehmer, aktualisierte Fassung 2008   
Software
  • BGI 852-1 Berufsgenossenschaftliche Information: Nutzungsqualität von Software - grundlegende Informationen zum Einsatz von Software in Arbeitssystemen, Verwaltungs-Berufsgenossenschaft
  • BGI 852-2 Berufsgenossenschaftliche Information: Management und Software - Arbeitshilfen zur Erhöhung der Nutzungsqualität von Software im Arbeitssystem
  • BGI 852-3 Berufsgenossenschaftliche Information: Einrichten von Software - Leitfaden und Check für Benutzer,Verwaltungs-Berufsgenossenschaft 
  • BGI 852-4 Berufsgenossenschaftliche Information: Software-Kauf und Pflichtenheft - Leitfaden und  
Psychischen Belastungen, Stress
  • Berufsgenossenschaftliche Information 7010, Reihe Gesund und fit im Kleinbetrieb: Arbeiten: Entspannt - gemeinsam - besser.
    hg. v. Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften, St. Augustin Januar 2007
  • DGUV Information 206-012 (GUV-Information der Unfallkassen GUV-I 8766): Psychische Belastungen - Checklisten für den Einstieg
    Bundesverband der Unfallkassen, München 2004

 

Logo Ergo Online
© 2016 Beratungsstelle für Technologiefolgen und Qualifizierung (BTQ Kassel)

Inhaltsverzeichnis
Bezugsquellen